Herzlich Willkommen auf der Homepage der  Grundschule Crossen

Atuelle Informationen

NEU(21.01.2021)

Sehr geehrte Elten,

auf Grund neuer Festlegungen können sich verschiedene Termine bzw. Verfahrensweisen hinsichtlich des Schuljahresablaufes ändern. Sobald mir diese Seitens des Sächsischen Ministeriums für Kultus bekannt sind, erhalten Sie einen Brief über Lernsax mit allen wichtigen Informationen. Danke für Ihre Kooperation bisher.

Freundliche Grüße

K.Baehr(Grundschulrektorin)

NEU(12.01.2021, aktualisiert 19.47 Uhr)

Sehr geehrte Eltern,

ich möchte Sie hiermit über die neuesten Veränderungen zum Schuljahresablauf informieren. Diese wurden mir durch das Sächsische Ministerium für Kultus mitgeteilt.

1. Änderungen Ferientermine:    Winterferien: 30.01.-06.02.2021      Osterferien:  27.03.-10.04.2021                                                                                                                       ( Beurlaubungen von Schülern bitte über die Schulleitung beantragen)

2. Ausgabe der Halbjahresinformationen (Klassen 1-4) und Bildungsempfehlungen (Klassen 4) am 10.02.2021   

Die Eltern der Klassenstufe 4 werden in den kommenden 2 Wochen telefonisch von den Klassenlehrerinnen/Klassenlehrer kontaktiert.

Über diesen Link kommen sie zu den aktuellen Festlegungen:

https://www.schulportal.sachsen.de/files/394140/hddwx5Wb0lOxgx9xOm2Q/1231ab33c56d8c91009373a5343e9b63/20210111–Allgemeinverfuegung.pdf

Die aktuellsten Beantragungsformulare für die Notbetreuung finden sie hier:

20210111–Saeschsische_Corona-Schutz-Verordnung_-_Anlag

20210111–1 Saeschsische_Corona-Schutz-Verordnung_-_Anlage

20210111–Saeschsische_Corona-Schutz-Verord

Freundliche Grüße  K.Baehr Grundschulrektorin

NEU( 06.01.2021)

Sehr geehrte Eltern,

auch wenn das Jahr schon einige Tage alt ist, möchte ich auch im Namen meines Kollegiums nicht versäumen, Ihnen alles erdenklich Gute, vor allem Kraft und Gesundheit, für das Jahr 2021 zu wünschen.

Nach den Festlegungen vom gestrigen Tag kennen wir nun den „Fahrplan“ und können dementsprechend planen.

Falls Ihr Kind an der Notbetreuung teilnimmt ist es ab 11.01. 2021 möglich, bei Elli Spirelli Essen zu bestellen. Falls Sie Essensbestellungen schon vorgenommen hatten und nicht an der Notbetreuung teilnehmen, dann müssen Sie dieses abbestellen, sonst wird es geliefert und muss bezahlt werden. Bitte schicken Sie eigenes Besteck und ein Wischtuch mit, denn es gibt keine Frau Schade in dieser Zeit (bis 29.01.2021).

Über die weitere Zusendung von Lernaufgaben erhalten Sie alle Angaben über Ihren Klassenlehrer.

Der Schülerfahrbetrieb bleibt wie in den vergangenen 2 Wochen: kein Frühbus, nur der 11.25Uhr Bus fährt .

Über diesen Link kommen sie zu den aktuellen Festlegungen:

https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/01/05/lockdown-fuer-schulen-und-kita-wird-verlaengert/

Bitte verwenden Sie diese, wenn Sie bisher keine Notbetreuung in Anspruch genommen haben , aber eine Notbetreuung für die Schule /Hort  ab der 2. Januarwoche benötigen ( Beginn 7.20 Uhr).

Bitte bringen Sie bitte eine Kopie für die Hortbetreuung mit, falls diese ebenso in Anspruch genommen wird.

Bitte drucken Sie das Formular aus, welches für Sie zutrifft, achten Sie dabei auf die entsprechenden Köpfe dieser Formulare.

Bitte vergessen Sie nicht, die „Datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung“ mitzuschicken, sonst darf Ihr Kind nicht betreut werden.

Treffpunkt für alle Schüler/ Schülerinnen , welche an der Notbetreuung ab Januar  teilnehmen, ist der Haupteingang im Schulgebäude. Ihr Kind wird dort abgeholt.

Bleiben Sie gesund und optimistisch.

Freundliche Grüße

Katrin Baehr

Grundschulrektorin

Bitte besuchen Sie weiterhin unsere Homepage, um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

 

 

Wer mehr vom Schulleben (Projekte, Wandertag, Schulanfangsfeier, etc.) sehen will, kann die Bilder in unserer Galerie bestaunen.